Bild des Monats

photo of the month




Fansite online seit
dem 4. April 2007

 
 

Krystal


Originaltitel:  Krystal Darsteller:   no poster
Deutscher Titel:  ? Grant Gustin  (Campbell)
Land und Jahr:  USA 2017 Rosario Dawson  (Krystal)
Genre:  Dramedy (Drama, Comedy) William H. Macy  (Wyatt)
Dauer:  ? Minuten Nick Robinson  (Taylor Ogburn)
Regie:  William H. Macy Kathy Bates  (Vera)
Drehbuch:  Will Aldis Felicity Huffman  (Poppy)
Kinostart USA:  2017 (geplant) William Fichtner  (Dr. Farley)
Premiere Deutschland:  ? John Leguizamo  (?)


Die Dreharbeiten sind beendet und die Nachbearbeitung findet nun statt.


Die Handlung:

Ein junger Mann, der bisher ein behütetes Leben führte und noch nie Alkohol abgerührt hat, verknallt sich plötzlich total in die ehemalige Stripperin Krystal, die auch noch Heroinabhängig und alkoholsüchtig war. Nun tritt er ihrer Gruppe der "Anonymen Alkoholiker" bei, nur damit er dann bei den Treffen immer im selben Raum mit ihr zusammen sein kann.



Hier werden später Bilder eingefügt:
 


Sonstiges zum Film:
Der Film sollte 2014 schon gedreht werden, mit Schauspielern wie Jane Fonda, Josh Hutcherson, Sienna Miller, John Hawkes
   und Felicity Huffman. Doch offenbar fanden sich nicht genug Geldgeber für ihn und so wurde er erst mal auf Eis gelegt.
William H. Macy, der im Film mitspielt, ist auch der Regisseur von diesem. Macy bekam das Drehbuch bereits 2005 vor-
   gelegt, mit dem Angebot, auch eine Rolle in dem Streifen zu spielen. Insgesamt ist der Film schon seit 2002 in der Planung.
Der jetzige Titel ist ein etwas abgeänderter. Ursprünglich sollte er "Crystal" lauten, also mit "C" geschrieben. Ob der Titel
   eine Art Anspielung auf die gefährliche Droge "Crystal Meth" ist, weiß ich nicht.
Der Arbeitstitel dieses Independentfilms lautete "Keep Coming Back".
Die Dreharbeiten fanden etwa in der Zeit vom 22. April bis Ende Juni 2016 statt.



Hier wird später ein Trailer eingefügt:
 


Weitere Kinostarts:  Österreich (?)    Schweiz: (?)

Erst-Erscheinungsdaten von DVD und Blu-ray:
  --

Abschneiden bei Preisverleihungen:  --

Offizielle Websites:  --

Drehorte des Films in den USA:  Atlanta/Georgia und East Lansing/Michigan.



zurück zur Auswahlseite